Unser Weihnachtsgeschenk ans Klima: cityflitzer wird CO₂-neutral.

Unser Beitrag

Wir alle wollen einen Beitrag für eine lebenswerte Zukunft leisten. Als regional verwurzelter Carsharing-Anbieter für Mitteldeutschland setzen wir uns hier ganz bewusst mit an die Spitze der Entwicklung. Denn Gemeinwohl und Umweltschutz kann man nur gemeinsam denken und dementsprechend handeln. Zum Beispiel mit der CO₂-Kompensation.

Wie es funktioniert

Die Idee dahinter ist ganz einfach: Jedes Mal, wenn du die Tankkarte DKV Card CLIMATE benutzt, fließt ein CO₂-Aufschlag an myclimate Deutschland und von dort direkt in zertifizierte Klimaschutzprojekte überall auf der Welt, in denen CO₂ in dem Umfang kompensiert wird, wie durch die Verbrennung der getankten Menge Kraftstoff entsteht. Damit lassen sich Mobilität, Umweltschutz und aktive Verantwortung einfach und nachhaltig verbinden. Weil wir dem Gemeinwohl verpflichtet sind, legen wir die daraus entstehenden Mehrkosten nicht einfach auf den Mietpreis für die Fahrzeuge – und damit auf dich – um, sondern übernehmen die Kosten für mehr Klimafreundlichkeit selbst.

Du hast Fragen zur CO₂-Neutralität von cityflitzer? Dann schreib uns eine E-Mail an kontakt@cityflitzer.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.